Turbolin

Die schnelle Süße 

Erdbeeren für zuhaus!

Die Erfolgsserie „Fridulin“ geht weiter: Die neue Turbolin präsentiert sich als vierte Sorte für die Landlust in der City als Prachtstück auf Terrasse und Balkon.

Jede der Sorten hat eine besonders herausragende Eigenschaft; bei Turbolin ist der Name Programm: Die frohwüchsige Pflanze wird voraussichtlich schon vier Wochen nach Kauf die ersten Früchte tragen.

Turbolin kommt im erdbeerrosa Gefäß von 17 cm Durchmesser und kann darin prima weiter wachsen und gedeihen. Sie kann, aber muss nicht umgetopft oder eingepflanzt werden.

Die Pflanze im rosa Topf macht dem Erdbeerfreund die Pflege leicht: Sie bringt ihr Langzeit-Düngerdepot gleich mit! Köstlicher Geschmack, gewachsene Schönheit und gesunde Früchte im Einklang mit der Natur …

Mit Turbolin macht die Pflanzenhaltung Spaß. Sie bringt von Mai bis August immer neue, köstliche Früchte hervor und ist wie alle Fridulin-Sorten widerstandsfähig und von kräftigem Wuchs.

In der kalten Jahreszeit braucht sie einen geschützten Ort zum Überwintern, ehe sie im zweiten Jahr zur Hochform aufläuft.

Turbolin auf einen Blick

Erhältlich: Ab April–Mai – mitnehmen und schon nach vier Wochen eigene Erdbeeren ernten!
Standort: sonnig-halbschattig
Blütezeit: April–September
Wuchshöhe: 20–30 cm
Gießen: mäßig
Ernte: Mai-August
Düngen: dank Düngerdepot erst ab dem 2. Jahr
Überwintern: Drinnen überwintern, dann im 2. Jahr ins Beet pflanzen oder im Topf düngen.

 

 

 

Das wollen wir wieder haben: fruchtig-roten Saft an den Fingern und den unglaublich süßen Geschmack einer frisch gepflückten Erdbeere..! Fridulin steht für

  • gute Laune
  • wenig Pflege
  • viel Ertrag
  • viel Geschmack.

Denn Fridulin-Pflanzen bieten

  • den besten Geschmack
  • herrlich mittelfeste Früchte und
  • bei leichter Kultur
  • eine reiche Ernte.

Für den guten Geschmack und das gute Gefühl

Mit Fridulin ziehen Sie köstliche Früchte selbst. Im eigenen Garten, auf Ihrer Fensterbank, auf Terrasse und Balkon.

Fridulin bedeutet Wachsen und Gedeihen und größte Frische: Erdbeeren ohne Transportwege und Lagerzeiten, Sie brauchen nur die Hand auszustrecken!

Gut für die Vitamine und für die Umwelt

Das schont die Vitamine und erst recht die Umwelt. Fridulin ist zudem frohwüchsig und kommt ohne Pflanzenschutzmittel und Spezialdünger aus. Dafür bringen Turbolin, Everlin, Marmelin und Terralin alle Voraussetzungen mit. Mit ihnen kommt die Freude an der eigenen Ernte direkt zu Dir nach Haus.

 

Fridulin, die Erdbeerpflanzen

der neuen Generation –

jetzt in VIER ganz besonderen Sorten!

 
fdln-klkr 2022-05-18 wid-45 drtm-bns 2022-05-18