Getopfte Erdbeerpflanzen neben der Eingangstür

Die Erdbeerampel

Erdbeerpflanzen in verschiedenen Töpfen

Glücklich auf Terrasse, Balkon und Fensterbank

Terralin ist eine ungewöhnlich schöne Terrassen-Erdbeere, die mit unermüdlicher Blütenpracht erfreut: Ein prächtiger Hingucker und eine ausgesprochene Stadtpflanze. Sie ist ideal für den Balkonkasten, das Hochbeet, eine dekorative Säule oder die Hängeampel – stets ein Genuss für Auge und Mund.

Frau präsentiert reifende Erdbeeren

Terralin in der rosa Hängeampel

Als einzige Fridulin-Sorte ist Terralin in der großen rosa Hängeampel (Ø 27 cm) erhältlich, wo sie frohwüchsig unablässig neue Früchte hervorbringt. Nichts ist schöner, als täglich eigene Erdeeren zu naschen! Da geraten selbst verwöhnte Naturliebhaber ins Schwärmen.

Das Extra: Die Fridulin-Ampel ist bereits mit Langzeitdünger ausgestattet, d.h. erst im Folgejahr wieder düngen!

Erdbeere Terralin als Jungpflanze

Terralin als Jungpflanze

Wer Terralin als Jungpflanze im Ø 11er Topf erwirbt, darf sich auf eine Überraschung freuen: Sie kann in dreierlei verschiedenen Farben blühen! Ob man eine Pflanze mit weißen, rosa oder roten Blüten zuhause hat, zeigt sich dann mit Beginn der Blütezeit.

Steckbrief:

  • Blütenpracht in weiß, rot oder rosa!
  • Pflanze ab April-Mai verfügbar
  • trägt unter guten Bedingungen noch im gleichen Jahr
  • bringt reichlich leckere Früchte bis Ende der Kulturzeit hervor
  • fühlt sich in der Stadt wohl.

Mehr zu der Freude mit Fridulin-Sorten ...

3 nebeneinander stehende Erdbeer-Sorten
Gruppenbild mit Terralin - hier mittig im Korbgefäß mit leuchtend pinken Blüten. Foto: Fridulin.
 
fdln-klkr 2022-05-18 wid-37 drtm-bns 2022-05-18